Schlagwort Archiv: Berlin

Glitzer Make Up Berlin Festival 2014 und Glitzaflitza

Hey Gurlz & Boyz,

schnell schnell vom Berlin Festival schreiben, bevor auch die restlichen Erinnerungen verblassen. 5. – 7.9. war es soweit, 50 Stunden vollgas remmidemmi heißt, dass man noch Wochen danach immer mal wieder Glitzer in den Haaren, im Ellbogen oder am Rücken findet.

Freitag also, lass mal über Musik reden.abolute Eskalation bei Hudson Mohawke und danach bei Schlachthofbronx (kennsch vielleicht noch von meinem Cappy Post?).Wer gerne bissi Dubstep mag sollte da auf jeden Fall mit einem…oder was soll der Geiz BEIDEN Ohren hinhören! Mehr hab ich leider nicht sehen können :(

Dafür gibts Glitza-Malparade! Die die mich kennen, wissen, ich liebe es halt mich für Partys anzumalen und vollzuglitzern. Zeige euch zu jedem Tag ein paar Glitzer Make Up Ideen. Mein Glitzer Set habe ich ganz schlicht vom Müller beim Bastelbedarf. Gleiches gilt für meine Aquarelle, mit denen ich sonst weißes Papier bemale, wenn nicht gerade Gesichter. Am besten verteilt man zuerst ein wenig Creme auf den jeweiligen Hautpartien, bevor man das Glitzer auftupft, dann hebt es besser. :) Mein Tipp an alle die es bunt mögen: verwendet mehr Komplementärfarben für ein Glitzer Make Up und macht Übergänge rein. Ich hatte am Freitag unter meinem blauen Malstrich einen Mix aus Gold Grün mit einem Pinken Übergang.

Glitzer Make Up

Glitzer Make Up

Berlin Festival 1

malen

Glitzer Make Up

Glitzer Make Up

Berlin Festival 2014

Berlin Festival 2014

Samstag mit ersten minikleinen Ermüdungserscheinungen Burger bestellt bei Ghetto Burger hier in Berlin…und ja, wir haben ihn nach dem Namen ausgewählt! Wer nicht auf Food Porn steht sollte nach dem Punkt gleich Augen zu machen und runterscrollen, alle andern werden sich denken „nuttööön“.

Ghetto Burger Berlin

OMG mega geil einfach nur – Food Porn at its best…mit Bacon & Egg…immerhin war es Frühstückszeit

Musikhighlights:

SSIO hatten geiles Bühnenoutfit mit Bauchtasche und haben Pombären und Koalas in die Menge geschmissen, Bestechung at its best, mein Herz haben sie, die Nutöön! Mega witzig, viel gelacht auf jeden Fall!

Gleich danach hat Motrip gezeigt was bei dem so geht. Mit seinem Track „Morgen“ hat auch er mein Herz erobert. Wohl auch, weil der Text passt wie ne Glitzerfaust direkt auf die 12.

Bilderbuch der Ösi sollte hier auch erwähnt werden. Er hat wohl die kleinste Bühne bekommen, dafür hat der Falkoverschnitt sowas von die Halle abgerissen! kurz nach Beginn war EInlasssperre. Wilson Gonzales konnte sich aber noch reinschleusen, der weiß halt auch was gut ist! 😉 Sehr speziell, aber auch sehr cool! Gebt euch den Trashigen mit „Maschin„, auch Video ist so richtig geil stumpf nach unserem Geschmack!

Chase & Status haben danach die komplette Arena abgerissen, weshalb danach wohl alle zu den Drunken Masters geflüchtet sind. Heißer Auftritt mit Special Guest Marteria (big Love)

Kennt ihr eigentlich schon die Band MAS? Ai, die machen gute Musik z.B. mit dem Track Atlantis und kommen aus Stuttgart #0711Support. DIe Jungs haben Indie Rap für sich entdeckt und ziehn das gut durch, bissi Schmusi und bissi tanzen, die perfekte Mischung! Reinhören lohnt sich, check ab und supportet, sonst gibts nen Glitzerkopfklatscher!

Berlin Festival 5

Berlin Festival

Berlin Festival 6

Berlin Festival

Glitzer MakeUp

Glitzer MakeUp

 

Berlin Festival

Berlin Festival

Sonntag wurde es wieder glamourswagoddesk! Das Glitzer Make Up stand im Zeichen der Prinzessin, was so viel heißen soll, wie „es gibt kein zuviel“

Nennenswerte Acts waren WOODKID (meega geil!), KIZ (absolut geil die Typen wie immer, inklusive Pogo und Bierdusche wie sich das gehört) und anschließend meine Lieblinge Moderat mit ihrem Bad Kingdom Album!

Berlin Festival

Berlin Festival

Berlin Festival

Berlin Festival

Berlin Festival

Glitzer Make Up

Glitzer Make Up

Glitter Make up

Glitter Make up

Glitter Make up 2

Glitter Make up 2

Zu guter letzt noch ein kaputtfeier Bild mit der Göttin Miss Platnum auf dem Weh zu Moderat… und es ist perfekt! :)

Miss Platnum

Miss Platnum – die einfach unglaulich tollste beste Frau mit geilstem Style!

Das war es, das war das Wochenende! Es war super schön, viele neue und bekannte Musik gehört und erstmal eine Ladung Inspiration für Schabernak, Melodieextase und das Leben gesammelt!

War noch jemand auf dem Festival am Start von euch?

Nachti Schmachti,

Mary