Second Hand Rock – Très chic ou très faux?

Hallo liebe Lieben und Liebenden!

Heute zeige ich euch eine Second Hand Ergatterung. Ich habe diesen Laden, eher Lädchen, unscheinbar, im Wedding gefunden. Es ist erstaunlich, weil hinter der Tür befand sich eine andere Welt, La petite France mitten im Ghetto. „Soleil de Sud“ heißt der Second Hand Laden und gehört einer ausgesprochen sympathischen Französin, die eine tolle Aura versprüht, an Fashion- und Lebensliebe. Es erklingen französische Chansons, es läuft eine Katze rum, es ist super schön eingerichtet, man kann auch einen Kaffee trinken oder Wein. So macht das stöbern auf jeden Fall Spaß! Solei de Sud findet ihr in der Schwedenstraße (Ubahnstation Osloer Straße). Wenn ihr mal in der Gegend seid, schaut auf jeden Fall vorbei! Nehmt eure beste Freundin mit und verbringt einen tollen Nachmittag dort! Wenn ihr alleine unterwegs seid, auch nicht wild, ihr seid in guten Händen! 🙂

Second Hand Bleistiftrock Paris
Second Hand Bleistiftrock Paris 2 Second Hand Bleistiftrock Paris 3
Second Hand Bleistiftrock Paris 5
So habe ich diesen Second Hand Rock gefunden…gesehen, verliebt, angezogen, noch mehr verliebt, ergattert! Der Bleistiftrock selbst ist aus dickem Stoff, auf jeden Fall nichts für den Sommer. Die Verkäuferin hat mir ein bisschen was aus ihrem Leben erzählt. So meinte sie, dass sie nicht viel verdient mit dem Laden hier, aber ihn einfach liebt, es reicht ihr, es war ihr Traum und sie kann sich nichts schöneres vorstellen. Die Klamotten bekommt sie direkt aus Paris. Pariser Second Hand Chic mitten im Wedding, na wer hätte das gedacht!

Und jetzt…was meint ihr? Très chic ou très faux?

Schönes Wochenende!

Mascha on France

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.