French Nails im Konfetti Look

Zeigt her eure Nägel ihr Lieben! Heute gibt es eine fette Konfetti Party! Und zwar zeige ich heute einen abgewandelten French Nails Look…und so gehts:

Loreal Konfetti Top Coat, Manhattan Nail Hardener, Manhattan Nail Polish

Loreal Konfetti Top Coat, Manhattan Nail Hardener, Manhattan Nail Polish

1. Zuerst braucht ihr eine Nagellack Grundierung, ich habe den Nail Hardener von Manhatten genommen. Den tragt ihr gleichmä0ig auf eure Nägel auf und lasst erstmal trocknen.

2. Jetzt greift ihr nach einem weißen Nagellack, den ihr auf eure Spitzen auftragt. Es gibt auch spezielle Nagelspitzenweiß-Nagellacke mit kleineren Bürsten. Auch Stifte, mit denen ihr eure Nagelspitzen strahlend weiß bekommt. Ich habe dafür einfach den normalen weißen Nagellack verwendet, ebenfalls von Manhattan. Vorsicht, das kann eine Sauerei werden, vielleicht müsst ihr auch nochmal von vorne anfangen, das ist echt eine Fitzelarbeit. Aber Übung macht den Meister, lol!

3. Ist alles getrocknet kommt der Top Coat ins Spiel. Ich habe hier den von L´oreal, von dem ich schon einmal geschrieben habe. Von dem Top Coat braucht ihr nicht viel, je nach Geschmack. Ich habe den Loreal Konfetti Top Coat jeweils auf die obere Nagelhälfte aufgetragen, das zu einem Ombre Nail Look wird.

4. Ist der Top Coat getrocknet, kommt ein durchsichtiger Nagellack drüber, der den Look versiegelt und eure Nägel noch mal zum glänzen bringt. Ob ihr nun einen normalen durchsichtigen Nailpolish verwendet oder einen speziellen Versiegelungsnagellack, das ist gleich. Ich habe nochmal eine Schicht Nailhardener drauf.

TADAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

French Nails Konfetti Top Coat

French Nails Konfetti Top Coat

IMG_20150220_143256

Und jetzt Party Alarm!

/wp_content/uploads/french_nails2.gif

Wie gefällt euch der Look? Any Tipps?

Liebst,

mary

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *