Daily Outfit Pick: Zieh deinen Rock einfach mal anders an…mal was riskieren!

Guten Morgen Guten Morgen, auch schon wach Madames?
diese Morgenminuten zwischen Bett und Ubahn…schnell muss et gehn und das daily outfit auch! Stundenlanges vor dem Spiegel stehen ist hier Fehlanzeige und stundenlanges vor dem Schrank sowieso.
Eines kalten Wintermorgens gab es einen Pow Wow moment bei mir. Den Rock, den ich vor ein paar Wochen glücklich frohlockend beim Herbstspaziergang ausgeführt habe, mag i nimma. Das ist ein A-Linienrock, der mir bis zu den Waden geht. Das sieht doof aus wenn man bis zu den Knien reichenden Stiefel anziehen möchte dacht ich mir.
Wobei wir bei Abschnitt 1 der Gradik wären „Boaah neeee!!!!!“
Was nun? Zeit sich jetzt ein neues Outfit zu überlegen ist bei dem morgens doch recht knappen Zeitplan unmöglich! Und darauf noch einmal : Booooah!!!
Aber Gehirn sei Dank (und Gehirn watt biste gut so früh am Morgen schon so fit du fabelhaftes Ding!) kam mir der Einfall aus dem langen Rock heute einfach mal einen kurzen zu machen, sodass mein Outfit stimmt und die Stiefel dazu passen! 🙂 …siehe BIldabschnitt 2.
Oben einfach ein paar mal um sich geschlagen und meinen tollen robust dicken Vintagegürtel drauf geklemmt zum fixieren wurde aus dem langen A-Linien Wadenrock ein lässiger Ballonrock! siehe BIldabschnitt 3! Besonders cool fande ich sogar, dass sich das am Bauchende ein wenig gesammelt hat, das gab dem Rock noch mehr Volumen. und tadaaaaa ein easy doing daily outfit mal anders.

diy rock

pimp ya skirt

WIe findet ihr den Look?
..hmhm Fragen wir Miss Jane!

Miss Jane – wie findest du die Idee?

frag jane

Q&A mit Miss Jane

Oh daaanke Miss Jane!
Tragt ihr eure Rücke auch mal verschieden lang? oder werden aus euren Rocken auch mal Obereile oder andersrum?

Grüßchen,
Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.